Loslassen zu Vollmond

Ständig treten die gleichen widrigen Ereignisse in dein Leben, vieles geht nur mühsam voran oder die positiven Affirmationen verfehlen ihr Ziel?

Damit Neues entstehen kann, will zuerst Altes losgelassen werden. Mit Hilfe der Sprache und der Kraft des Mondes finden wir heraus, welche schädlichen und falschen Überzeugungen (= negative Glaubenssätze) sich in unserem Unterbewusstsein festgesetzt und verankert haben. Wenn wir sie gefunden haben, können wir die Konflikte und Themen lösen und so einen Veränderungsprozess in Gang setzen.

Der Workshop Loslassen zu Vollmond bietet dir einen kleinen Einblick in die Spiegelgesetze sowie die Wirkung der Sprache.